frndc.saschaschroeder.eu

DigiCert: Revoke TLS certs

Hhmpff - mittlerweile sind wir fast schon zweistellig, was die betroffenen Zertifikate betrifft. Jedenfalls, was die Benachrichtigungen des Anbieters angeht.

Ich wundere mich aber, dass die genannten und üblichen Web-Tools hier nicht wie erwartet den Fehler diagnostizieren.

Bei SSLLabs werden die laut Hersteller betroffenen Zertifikate nicht angemeckert und das im Artikel genannte Tool ohdear.app sagt unisono:
Is not going to be revoked soon


Wie kann ich das verlässlich prüfen?
TNX

# # # # #
mrd_ill_be_back reshared this.
Habe übrigenz noch bis Freitag spät andends mit den Zertifizierungsstellen gekämpft und nach zähem Ringen wenigstens die wichtigesten Zertifikate erneuert bekommen und deployed, der Rest muss noch warten.

Am Mittwoch waren die noch paralysiert, dann wurden sie überrannt und Chaos brach aus. Selbstverständlich sowohl da als auch bei uns entscheidende Leute im Urlaub - fatal bei EV-Zertifikaten. 3 Tage Frust pur. Und das wird sich sicher noch bis Ende der nächsten Woche ziehen, bis alle noch ausstehenden Zertifikate erneuert wurden - andere Konzernteile haben noch gar nicht reagiert.

Tatsächlich hat in dieser Nacht # alle bislang noch nicht aktualisierten Auftritte runtergestuft auf 'F - This server's certificate is not trusted'.

Bislang habe ich selbst noch keinen Browser gesehen, der Warnungen ausgesprochen hat und den Zugriff blockiert, aber das wird nicht mehr lange dauern - Google ist da schnell und gnadenlos. spätestens dann wird der Aufschrei groß sein.

Und die Indizes der Suchmaschinen werden auch schlechter geranked.

Danke für nichts, #!
Und Zack ist es passiert. Irgendwann zwischen Sonntag nachmittag und heute morgen haben mindestens # und # die # umgesetzt und die verbleibenden Sites sind quasi offline. Jetzt ist Alarm!

Wow, ich habe ja schon mit fetten Problemen gerechnet, aber dass das so schnell geht, damit habe ich nicht gerechnet.

Es stehen jetzt noch 5 Zertifikatserneuerungen aus, aber da bin ich nicht derjenige, der für die Beschaffung zuständig ist. Ich lehne mich jetzt zurück und genieße mein Popcorn. :-)

# #
gebrauchskunst reshared this.
Heute war der # in Laune für ein Foto-Shooting.
So langsam wünsche ich mir doch mal eine gute Kamera...

Grünspecht auf Rasen

Grünspecht auf Zaunpfahl

Grünspecht auf Rasen

# #
Wer ist größer? Schwarz- oder grünspecht?
Schwarzspecht habe ich bislang hier noch nicht begrüssen dürfen.
Xenophrenia

Friendica “Red Hot Poker” 2020.07 released

We are pleased to announce the slightly delayed release of Friendica 2020.07.

Thanks to everyone who contributed to make this release! The 2020.07 release is composed from 280 tickets, closing 66 numbered issues and enhanced several aspects of Friendica and the communication with other projects within the Fediverse and the Federation. For a full reference, please have a look at the CHANGELOG file, some important things are worth highlighting them here:
  • Friendica is now using table views for the database which can cause errors from the MySQL database (Prepared statement needs to be re-prepared). If you encounter such, please have a look at this issue in the Friendica tracker and this article at stackoverflow if you are encountering problems in that aspect,
  • In the frio theme we introduced a more… menu at the bottom of postings which contains the not so often used actions (editing, pinning, etc.), Additionally it is now save to hit the ESC key while composing a new posting.
  • You will now find allow lists, deny lists and block lists instead of their old labels.
  • We found some places where we could enhance the performance of Friendica.

Not directly linked to this release but worth mentioning is the cleanup-friendica script by ingoj to assist Friendica node admins and help with forgotten or dead accounts.

How to Update

Updating from old Friendica versions


If you are updating from an older version than the 2020.03 release, please first update your Friendica instance to that version.

Pre-Update Procedures


Ensure that the last backup of your Friendica installation was done recently. We had no problems reported during the upgrade process from 2020.03 to the 2020.06 release candidate, so hopefully you will have a smooth transition.

Please make sure to use Barracuda as MySQL DB file format for your Friendica database. Change your database settings before you proceed with the Friendica update. This change will take some time depending on the size of your database.

Using Git


Updating from the git repositories of Friendica will be a bit more complicated as you might be used to as we decided to rename the branch for the stable releases to stable. Hence you need to switch the branch you want to use, after pulling the current version of the code from the repositories. As usual, please remember to update the dependencies with composer as well.
cd friendica
git fetch
git checkout BRANCH
bin/composer.phar install
cd addon
git fetch
git checkout BRANCH
Where BRANCH is either the new stable branch or the develop branch, depending which version of Friendica you want to use. The old master branch will not receive any updates and will be removed soon.

Pulling in the dependencies with composer will show some deprecation warning, we will be working on that in the upcoming release.

Using the Archive Files


If you had downloaded the source files in an archive file (tar.gz) please download the current version of the archive (friendica-full-2020.07.tar.gz and friendica-addons 2020.07.tar.gz, Note both are located at github) and unpack it on your local computer.

As many files got deleted or moved around, please upload the unpacked files to a new directory on your server (say friendica_new) and copy over your existing configuration (config/local.config.php and config/addon.config.php) and .htaccess files. Afterwards rename your current Friendica directory (e.g. friendica) to friendica_old and friendica_new to friendica.

The files of the dependencies are included in the archive (make sure you are using the friendica-full-2020.03 archive), so you don’t have to worry about them.

Post Update Tasks


The database update should be applied automatically, but maybe it gets stuck. If you encounter this, please initiate the DB update manually from the command line by running the script
bin/console dbstructure update
from the base of your Friendica installation. If the output contains any error message, please let us know using the channels mentioned below.

Please note, that some of the changes to the database structure will take some time (days)) to be applied, depending on the size of your Friendica database.

How to Contribute


If you want to contribute to the project, you don’t need to have coding experience. There are a number of tasks listed in the issue tracker with the label “Junior Jobs” we think are good for new contributors. But you are by no means limited to these – if you find a solution to a problem (even a new one) please make a pull request at github or let us know in the development forum.

Contribution to Friendica is also not limited to coding. Any contribution to the documentation, the translation or advertisement materials is welcome or reporting a problem. You don’t need to deal with Git(Hub) or Transifex if you don’t like to. Just get in touch with us and we will get the materials to the appropriate places.

Thanks everyone who helped making this release possible and have fun!
https://friendi.ca/2020/07/12/friendica-red-hot-poker-2020-07-released/
Ingo Jürgensmann
Steffen K9 🐰
And done. Please note that the "full" archive file is currently located at github. For reasons ;-)
Tobias
I will note that. Thank you! 🎉♥️
Steffen K9 🐰

Samenspende

Habe eine Samenspende erhalten. Da hat sich ein lieber Mensch echt Mühe gegeben:
Samen Fingerhut im Glas
Ich selbst bin weitaus weniger akurat vorgegangen. Aber vielleicht klappt es so auch:
Abgeschnittener Zweig Natternkopf auf Tisch

Samenbehälter vom Natternkopf auf Teller
# # # # # # #
gebrauchskunst reshared this.
[bookmark=https://twitter.com/pixabay/status/1282298666770817025]Foggy Skyline In Prague
by d_poltoradnev pixabay.com/p-5302623

Bild/Foto[/bookmark]
Steffen K9 🐰
Lohnsteuerbescheinigung 1999: Steuerklasse: 1 - Zahl der Kinderfreibeträge: 0

Die erste gemeinsame Wohnung in # #.

Kann wohl weg. Hach...

#
Spam, Spam, Spam, Spam, Spam, Eggs and Spam.
Steffen K9 🐰
Secret Hippie
Steffen K9 🐰 reshared this.
Alter, biste mal einen kurzen Moment mit anderen Dingen beschäftigt - und Zack, haste 2 Minor-Releases verpennt.
Successfully uninstalled matrix-synapse-1.13.0
Successfully installed matrix-synapse-1.16.

# #
stimmt, die sind gerade sehr fleißig.
Besser geht's nicht - die großartigen # und # in höchster Höchstform!

#

Federated MUCs in XMPP

Some may have experienced that I'm somewhat in favor of # as a messaging protocol. One of the greatest things about XMPP is the federation. Another great thing are the Multi User Chats (MUCs).

So, you can register on any XMPP server and join a MUC on a different server. Isn't that great?! ;)

Only downside is: when the server goes down on which the MUC is hosted, the MUC will become unavailable. There are other chat solutions like Matrix that support chat rooms on multiple servers.

How about XMPP then? Well, there is https://xmpp.org/extensions/xep-0289.html for that:
MUC's design generally assumes a highly reliable network providing plenty of bandwidth, and it functions well in Internet settings. It is sometimes the case that server to server traffic is heavily constrained, with typical problems for constrained links being high latency, tiny amounts of available bandwidth and unreliability (including, potentially, long-term failure of S2S links). This document provides methods for allowing experiences close to those of standard MUC use while operating across such constrained links by allowing rooms to federate with remote counterparts and for users to connect to the federated MUC node nearest to them on the network for a given FMUC room. It requires no setup in advance, and needs no bandwidth for remote rooms without local occupants. The premise is that a proxy room joins another room and receives stanzas from the MUC just as another occupant would; this is analogous to the client to server model, whereby a client would connect to their local server and the server deals with connections elsewhere - the client joins a local room and the room deals with connections to other federated rooms.


The draft is from 2012, so it's a little bit dated and therefor in "Deferred" state. But wouldn't it be great to have federated MUCs that are somewhat redundant and available, although a server goes down, e.g. for maintenance?

So, what do other XMPP gals & guys think? Maybe there are some parts missing in that XEP in its current state, but well... feel free to comment! :-)
#XMPP
j.r reshared this.
I'll put it on my list of things to look into, but a priori there shouldn't be any # issues. Provided that any data received is used solely for the provision of the requested service it may fall squarely under § 6.1 (b). Also § 11.1 may put this use out of GDPR scope.

That said, from a transparency + flexibility standpoint and proper compliance with section 3 GDPR, use of this extension should probably be conditional on explicit user activation.

@debacle
> use of this extension should probably be conditional on explicit user activation.

Or a white/black list approach as mentioned above should also work.
Seeing users discover # 's built in # / # feed reader is always such a joy.
Steffen K9 🐰
Der # war wieder aktiv - Lukas ist jetzt bestimmt 1 Kilo leichter.
hundehaare auf dem Rasen
Und ja, er hällt still. Sei es, weil wir es befehlen und er recht gut hört - oder weil er es genießt, von Frauchen gebürstet zu werden. Zumal er genau weiß, dass es danach ein Leckerli gibt.

Ich denke, beides trifft zu.

Hach, ich liebe diese verniedlichende Sprache...
Na gut, so ähnlich lief es bei meinem auch ab. Die Leckerlis am Ende waren das beste :)
rebel
Die Corona-Querfront, ist mir leider auch schon in meinem Stream begegnet. Gerade bei Free-Software Aktivisten hat mich das etwas bestürzt. Dazu ein spannender Artikel im #: https://www.volksverpetzer.de/schwer-verpetzt/corona-querfront/

Auszug:
"Nur weil jemand Kritik an den Maßnahmen äußert oder einen Artikel teilt, der behauptet, Zwiebeln helfen gegen Corona, wird er oder sie nicht automatisch zum Nazi (deklariert). Aber wer überzeugt wird, dass Covid-19 ja harmlos sei, entweder durch falsche Zahlenspiele mit der Grippe, durch Verwirrung über die Zählweise der Corona-Toten, weil man völlig überzogene Vergleiche zu einer “Diktatur” macht oder weil man kein Problem darin sieht, Vorerkrankte sterben zu lassen, der ist höchst anfällig dafür, zumr “Corona-Rebellin” zu werden. Man sieht sich mit einem großen Unrecht konfrontiert, man will sich dagegen wehren. Man wird misstrauisch und positioniert sich gegen Expert*innen und die gegen die Regierung.

Und man sucht Gleichgesinnte und Erklärungen, warum die Regierung denn wirklich die Maßnahmen einführe – denn die Tödlichkeit der Pandemie könne es ja nicht sein. Und man landet in der “alternativen” Echokammer. Dort ist nicht das beliebt, was Faktenchecks Stand hält, sondern das, was die meiste Aufregung und die meisten Klicks bringt. Man wird immer tiefer in den Verschwörungssumpf hinein gezogen und soll immer mehr für immer irrere Märchen sensibilisiert werden. Wenn “die da oben” schon eine Pandemie inszenieren, um das Bargeld abzuschaffen (tun sie nicht), vielleicht wollen sie auch einen geheimen, internationalen, satanischen Kult geheim halten, der Kinder foltert, um aus ihnen magische Verjüngungsdrogen zu gewinnen? (Diesen Verschwörungsmythos gibt es wirklich, Xavier Naidoo glaubt daran)."

# # # # #
Corona-Querfront: Einige deiner Freunde könnten demnächst Nazis werden
Krutor
ps und von "argumente auseinandernehmen" haste wahrscheinlich noch nie gehört, aber du hast recht, im absoluten notfall hilft gegen faschist!nnen reflektiert benutzte physische gewalt, daher danke ich auch an jedem 8&9ten mai den allliierten und den partisan!nnen!
@mrd_ill_be_back so schlimm scheinst du es doch nicht zu finden, dass du die Diskussion verlassen willst? Deine Art mit Menschen wie @Moritz Strohm oder @BeatclubFC umzugehen disqualifizieren dich nicht auf der inahtlichen Ebene, sondern auf der der Kommunikation.
@Wolfgang Romey ein Blog eines VWL'er und der Artikel eines Softwareentwicklers zu Gesundheitswissenschaften und Medizin? Das ist genau was ich meinte, das ist vielleicht deren Meinung. Hält aber schon ein leichter Faktenprüfung nicht stand. Deren Terassenwissen mag spannend zu lesen sein und einem Weltbild ent- oder Widersprechen, taugt aber nicht um inhaltlich wirklich weiter zu kommen. Ich persönlich warne davor nur noch Menschen ohne einschlägige Qualifikation zu glauben und die Expert:innen-Meinung einfach abzutun. Ja, auch letztere muss hinterfragt werden, dies gilt jedoch umso mehr bei Hobby-Terassen-Philiosophen.
Womit wir einen wunderbaren Kreis zu dem Artikel gedreht hätten, da es unter anderem genau darum in dem Artikel geht.

Ich danke allen für die Diskussion, nutze meine (unfaire) Macht sie in dieser Kommentarspalte jetzt zu beenden. Inhaltlich sehe ich uns hier nicht von der Stelle bewegen.
D.h. künftige Kommentare werden gelöscht.
Wenn ihr noch Schaum vorm Mund oder auch berechtigten redebedarf habt, dann nutzt doch bitte die Standardfunktion für einen neuen Post, auch Erwähnungen von Gesprächspartner:innen sind hierbei möglich.
Krutor
Deutschland nimmt sich mit dem # Zeit bis 2038 und lässt mit # sogar noch mal ein neues, illegal gebautes Kohlekraftwerk ans Netz.

Was für ein Wahnsinn.

# # # # #
Klima: 1,5 Grad Erwärmung schon bis 2024?
3 people reshared this
Jemand hier, der eine PV-Anlage auf der # hat?

# #
2 people reshared this
Vielen herzlichen Dank - das ist sehr hilfreich!
Oops! Ich merke gerade, dass meine bisherigen Annahmen gar nicht korrekt waren. Unser Dach ist gar nicht rein Nord/Süd ausgerichtet, vielmehr steht der Kompass bei 30 bzw. 330° - also NNO.

Wenn ich diese Tabelle für bare Münze nehme, stehen hier zwischen 48 und 56% des Ertrages einer reinen Südseite zu erwarten.
Nach der selben Tabelle bringt unsere SSW-Seite 95 bis 97%.

Tabelle mit Ertragswerten in Abhängigkeit von der Dachneigung und Ausrichtung
Keinen Schimmer, was die Tabelle kann und wo die herkommt (es war keine Quellenangabe dabei).
Aber wenn ich jetzt mal annehme, dass das so stimmt, dann sollte der Leistungsunterschied bei 54% liegen - sagen wir 50% wegen des Schornsteins. Das liegt im Rahmen des möglichen und würde immerhin 5 bis 6 MWh pro Jahr bedeuten!

Dafür will ich mal Beratung und ein Angebot haben.

# # #
# loud and proud »Everyone Says 'Hi'« by David Bowie # 🎶 💙 ift.tt/2Zg0cRE

Bild/Foto
Steffen K9 🐰
# loud and proud »Take Me Baby« by Jimi Tenor # 🎶 💙 ift.tt/29GiylJ

Bild/Foto
Steffen K9 🐰
# loud and proud »Meormy« by M.I.N.E # 🎶 💙 ift.tt/2C1lGbZ

Bild/Foto
Steffen K9 🐰
# auf dem Stammplatz:
Steinkauz
[bookmark=https://twitter.com/iXmagazin/status/1280902238874058753]SUSE übernimmt Kubernetes-Spezialisten Rancher Labs heise.de/news/SUSE-uebe… # # [/bookmark]
Wieder ein verregneter Morgen im #. Egal, der erste Kaffee ist fertig und der # war auch schon da.

Buntspecht an Futterstelle mit Spatzen

Buntspecht an Holzpfahl

# #
Den habe ich hier noch nicht gesehen. :)

Wir haben ansonsten nur Spatzen, Tauben und Elstern.

(und wir füttern nicht, aber bieten immer frisches Wasser an)
KAOS
Schöne Grüße von Tom Robbins.
ictus
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
# #
Heute haben wir halbjähriges mit den Hühnern gefeiert. Das ist in sofern auch besonders, dass sie den kürzesten bis längsten Tag komplett erleben durften. Sie kannten ja nur künstlich verkürzte immer gleiche Tage und Nächte. Deshalb heute mal wieder etwas ausführlicher.

Lange Tage bedeutet kurze Nächte. Da wird gerne früh mittags schon ein Nickerchen gemacht. Weil ich Urlaub habe dürfen die Hühner schon morgens raus. Die Terasse mit Schutz von oben ist sehr beliebt geworden. Die Katze hat sich mittlerweile an die Hühner gewöhnt und beobachtet gerne. Der Sicherheitsabstand wird auf beiden Seiten immer kleiner.

Danach noch einmal aktuelle Portrais und das erste Foto vom 23.12. im Vergleich der einzelnen Hühner in alphabetischer Reihenfolge. Elise hat sich dabei heute im besten Licht gezeigt :)

https://www.rettet-das-huhn.de/aktuelles/aktueller-aufruf/
Ditje
I have to admit I really like to live in a city in an apartment building, but not being able to have chickens is a real downside.
@Ditje Millions! haha Thank you.
Was sagt es eigentlich über einen Menschen aus, wenn man sich zum dritten mal komplett alle Staffeln von # ansieht?

Ich frage für einen Freund...
Sorry ich meinte ein Freund von mir hat die meisten StarTrek-Episoden vier oder fünf Mal geguckt, kleiner Tippfehler.
Ta Deus
Es sind eher die zwischenmenschlichen Geschichten, die bei # erzählt und kontinuierlich weiterentwickelt werden.

So Dialoge wie:
'Hör auf, so dramatisch zu sein - Spucks aus!'
'Es sind Beisser in der Scheune und Lori ist schwanger.'

Der Freund ist echt ein komischer Kauz.

Die erste Ernte

Von den in 2019 gepflanzten Bäumen war nur die gelbe # willig. Nicht viel, aber ein Anfang. Schön ist ja, dass man nur einen Stuhl braucht und sich die Zweige einfach ran ziehen kann.

Nächstes Jahr ist der Baum hoffentlich einen Meter größer und # und # sind deutlich kooperativer!
Schüsselchen gelber Kirschen
#
Das ist auch noch zu früh :) Bei hängen die noch grün.
Ditje
Ich den Wind ;-) bei uns liegen auch einige unreife Pflaumen am Boden.

Obst und Gefieder war die letzen Wochen bei uns lustig :D Die Amseln haben sich bei Nachbarn Kirschen geholt und bei uns gefressen. Wenn gleichzeitig die Hühner frei laufen durften, haben die Hühner erst den Amseln die Kirschen abgejagd und dann gegenseitig. Das gab lustige Szenen.
Ditje
New Pepper&Carrot episode! ★ Episode 33: Spell of War ★
**https://www.peppercarrot.com/en/article466/episode-33-spell-of-war**

# # # # #

couverture de Episode 33: Spell of War
Wish all warfighters could play by rules like that!
Robbie
Superbe, et malin. Merci encore une fois

Was für ein verrückter Tag...

Heute war ein ganz verrückter Tag!

Ich musste wie üblich gewerblicher Arbeit nachgehen. Aber heute bin ich dazu in ein KFZ mit Verbrennungsmotor (Citroen C1) gestiegen und zum Arbeitgeber hin gefahren. Insgesamt 70 Kilometer, 35 hin und 35 zurück.

Dabei musste ich auf Straßen fahren, auf denen auch andere Autos fuhren, manchmal auch sehr viele und es ging gar nicht vorwärts. Und manche fuhren echt seltsam, fast schon aggressiv.
Meine volle Konzentration ging dafür drauf, unfallfrei und möglichst sparsam zu fahren.

Allein die Fahrtzeit und vom Parkhaus zum Büro hat insgesamt 2 1/2 Stunden gedauert. Und dann war da die selbe Arbeitsumgebung wie im #.

Also ich weiß wirklich nicht, ob ich das noch einmal machen möchte...

# # # #

HTTPS/TLS: Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft


Viele Webseiten müssen ihre Zertifikate tauschen, da sie von Zwischenzertifikaten ausgestellt wurden, die ein Sicherheitsrisiko darstellen. (TLS, Google)
https://www.golem.de/news/https-tls-zwischenzertifikate-von-tausenden-webseiten-fehlerhaft-2007-149498.html
Steffen K9 🐰
AHg reshared this.
Bin mit 5 Zertifikaten dabei - ick freu mir.
> Jetzt habe ich alle Ihre Kontakte, sehe die Daten
> und alle Protokolle aus den Chats der letzten 2 Monate,
> aber dies ist nicht sehr nützlich, ohne was Ihren Ruf
> ruinieren kann ...
> Ich habe deine Masturbation und das Video
> aufgenommen, das du gesehen hast. Es war widerlich.

Da bin ich anderer Meinung. 😜
Steffen K9 🐰
How often do they that on a single day?
ictus

Projekt Lebensinsel (Update)

Mal wieder ein Update zur vor 5 Wochen angelegten #.

Was bisher blühte, waren die stehengelassenen, die umgesetzen Pflanzen und 4 jüngst noch zugekaufte #. Jetzt kommen aber auch die ersten eingesähten Pflanzen aus diesem Jahr. Ich vermute stark, dass das in 2 Wochen sehr farbenfroh aussehen wird.

Das passt dann auch ganz gut, weil # und # dann wahrscheinlich langsam ausgeblüht haben - die blühen schließlich schon seit Wochen wacker vor sich hin.

Blumenwiese

Blumenwiese

In der umgesetzten Heidenelke (letztes Jahr gesäht) war noch was anderes. Mister X will noch bestimmt werden...
heidenelke plus X

Und hier die Neuen:
Taubnessel?

Etwas zartes weißes...
# # # # # # # #
Ich denke schon, dass das eine Kornblumenart ist. Bei uns stehen die in lila und blau am Feldrand. Schmetterlings sind dieses Jahr auch bei uns etwas häufiger :) Ein kleiner Hoffnungsschimmer.
Ditje

Alter Kauz

Lange nicht gesehen, Kumpel. Das ganze Jahr noch nicht. Gestern nacht saßt Du dann laut krakeelend auf dem Dach, heute wartest Du wieder an gewohnter Stelle auf die Dämmerung.

Schön, dass Du wieder da bist.

#

Steinkauz unterm Schuppendach
Das ist aber ein schönes Foto!
Oh, verstehe - alles ist anders.

Als ich gerade auf Patrouilie durch den # war, sass so einer auf dem Rasen und hat da $Dinge gemacht. Ziemlich scheu, für ein Foto hat die Zeit nicht gereicht. Zack, war der weg.

Aber der Kollege da im Schuppen sitzt da immer noch.

Kombiniere: Da ist ein Jungtier und will gefüttert werden.
'Doch in Berlin werden all diese Katastrophen-Szenarien ignoriert. Die Groko geht wieder einmal vor der Kohle-Lobby in die Knie. "Unser Planet brennt", aber Deutschland bestellt die Feuerwehr erst für das Jahr 2038.'

# # # # # #
5 people reshared this
Es ist deprimierend; allerdings was sind die Alternativen? Eigentlich gibt es nur eine einzige. Reduktion des Gesamtverbrauchs und was das für uns auf der Mikro- und Makroebene bedeutet, sollte jedefrau durchaus mal genauer untersuchen. Nur dagegen sein, ohne bessere Lösungen zu haben, ist nicht genug. Auch ist die Frage, cui bono? nicht immer leicht ohne Recherche zu beantworten. Bitte diese gut aufbereitete Recherche zur Kenntnis zu nehmen: https://planetofthehumans.com/
Estelle
gebrauchskunst reshared this.
Wo kämen wir da auch hin?

Die CDU hat selbst im Bundestag einmal gesagt: "Seit wann hören wir denn auf Umfragen?".
Auf Umfragen hören sie nicht, gut, das ist jetzt per se nichts neues. Auf Studien hören sie anscheinend aber auch nicht, sonst hätten wir längst die nötigen Gesetze, um das Klima adäquat zu schützen.

Es bleibt nur noch die offensichtliche Antwort: Die Bundestagsabgeordneten hören ausschließlich auf die Lobbyisten mit den schwarzen Geldköfferchen.

Konzerne wie RWE schreiben sich ihre "Erneuerbare Energien Gesetz" [e]selbst (steht so in den Entwürfen: "Wörtlich RWE"), die Arbeitgeberverbände haben sich den Billiglohn zusammen geschrödert - und die SPD ist bis heute nicht bereit, über auch nur eine teilweise Rückabwicklung zu reden.
Das beginnt jetzt erst seit dem die jahrelang bekannten Zustände bei Tönnies zur Katastrophe führten - aber auch nur für diesen Sektor.

Warum bezahlen wir diese Leute eigentlich von Steuergeldern?
Es wäre doch viel billiger, die Industrie- und Bankenvorstände würden ihre Delegationen tagen und dann von dort die Gesetze direkt ausrufen lassen.

Allerdings müßten sich die Unternehmen dann natürlich überlegen, ob sie die Politiker auf ihren Gehaltslisten wirklich noch brauchen. Könnte zu einem Interessenskonflikt führen.
freon
[bookmark=https://twitter.com/golem/status/1280046376492191744]Black Lives Matter: Linux-Kernel könnte "inklusive Sprache" bekommen # [/bookmark]
Later posts Earlier posts